Einkommenssicherung durch Teilleistungen verschiedener Versicherungsbereiche

Die Existenzversicherung stellt eine Einkommenssicherung dar und vereint Teilleistungen verschiedener anderer versicherbarer Risiken wie schwere Krankheiten, Grundfähigkeit, Unfall-,Berufsunfähigkeit und Pflege. Sie ist eine Art Symbiose verschiedener Versicher-ungen und bietet ein breites Leistungsspektrum.  

Die Existenzschutzversicherung leistet primär eine lebenslange Rente oder eine Einmal-auszahlung. Um die Leistung einer Existenzschutzversicherung in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie nicht Berufs- oder Erwerbsunfähig sein. Die Restfähigkeit, einen Beruf noch ausüben zu können, zählt hierbei nicht. Die Auszahlung einer Leistung ist vielmehr an diverse Bedingungen geknüpft. Vertraglich vereinbarte Medizische Kriterien gelten, wenn innere Organe geschädigt sind oder eine schwere Krankheit, wie z.B. Multiple Sklerose oder Krebs diagnostiziert wurden. Auch der Verlust bestimmter Grundfähigkeiten und der Eintritt der Pflegebedürftigkeit nach gesetzlicher Definition sorgt für eine Leistungsaner-kennung. Bei einer Unfallbedingten Invalidität wird erst geleistet, wenn ein Invaliditätsgrad von mindestens 50% vorliegt.  

 

Der Existenzschutzversicherung sagt man auch eine gewisse Nähe zur Berufsunfähigkeits-versicherung nach. Dabei deckt sie aber nur einen gewissen Teil ab. So sind z.B. psy-chische Erkrankungen wie z.B. "Burn Out"- Syndrom nicht abgesichert. 

 

Aufgund Ihres Leistungsspektrums hat die Existenzschutzversicherung grundsätzlich ihre Daseinsberechtigung. Sie kann auf jeden Fall für diejenigen Menschen eine echte Alter-native sein, deren Budget begrenzt ist, weil beispw. eine Berufsunfähigkeitabsicherung zu teuer ist oder aber aufgund von Vorerkrankungen abgelehnt wird.

 

Die Beiträge werden nicht auf Basis des Berufes und dem damit verbundenen Einkommen kalkuliert, sondern nach der Leistungssumme und dem Alter. Deshalb ist die Einkommens-sicherung für alle Berufsgruppen verfügbar. Je nach Anbieter stehen zahlreiche Optionen zur Verfügung. So kann z.B. die Existenzschutzversicherung um den Einschluss einer Berufsunfähigkeit erweitert werden, in vielen Fällen ohne Gesundheitsprüfung.

 

Wir empfehlen vor Abschluss eine Anbieter unabhängige Beratung. Rufen Sie einfach an und vereinbaren Sie gleich einen Termin.    

Kontakt/Service

Recklinghausen

02361-17979

02361-16207

Kontakt/Service

Rodgau

06106-

2599812

06106-

2599815

Öffnungszeiten

Mo.-Do. :

09:00  - 12:30 

14:00  - 17:00 

Fr. :

09:00  - 14:00 

oder Termine nach Absprache

Unsere Empfehlung für Ihre Sicherheit
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Kontakt | Telefon: 02361 17979, E-Mail: info@revb-versicherungen.de
Impressum | © REVB-Versicherungsvermittlung