Eine ambulante Krankenzusatzversicherung

bietet in aller Regel eine Fülle von Leistung- en an. Die Erstattungsbereiche sind:

  • Sehhilfen
  • Heilpraktiker
  • alternative Heilmedizin
  • Hilfsmittelersatz
  • Heilmittel
  • Vorsorgeuntersuchungen

Menschen, die auf Ihre Gesundheit achten, zahlen häufig hohe Arztrechnungen für Leistungen, die von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht übernommen werden. Und nicht übernommen wird viel. Was sogenannte Hilfsmittel anbelangt, werden sie entweder nur in einfacher Ausfertigung übernommen oder sogar gar nicht bezahlt, das Beispiel "Brillenersatz" sei hier zu nennen. Ferner werden von der gesetzlichen Krankenkasse in erster Linie nur Leistungen übernommen, die von der klassischen Schulmedizin anerkannt sind. Dem großen Bereich der alternativen Medizin wie die Arbeit eines Heilpraktikers, Naturheilkunde oder Homöopathie wird dabei nur wenig bis kaum Beachtung geschenkt, daher sollte in der Zusatzversicherung gerade dieser Bereich eine Kernleistung darstellen.   

Ambulante Zusatzversicherungen decken - wie bereits oben erwähnt - in aller Regel eine Fülle von Leistungsbereichen ab. Aus diesem Grund sollte eine ambulante Zusatzversicherung individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden, da eine einzelne Leistung auf dem Markt nicht angeboten wird, z.B. ein ausschließlicher Brillenersatz. Die einzelnen Leistungsbereiche können bisweilen je nach Gesellschaft und Tarif in der Höhe der Erstattung sehr stark variieren. So gibt es Brillenersatz, der Kosten von 50 €, aber auch 400 € decken kann. Auch Heilpraktikerleistungen sind vertraglich unterschiedlich definiert. Die Leistungen reichen hier von wenigen hundert Euro bis ca. 2.500 €. Hinzu kommt, dass die unterschiedlichen Begrifflichkeiten der Erstattungsregeln bei Heilpraktikerleistungen häufig Probleme im Leistungsfall bereiten. So erstattet Tarif A nach der Gebührenordnung für Ärzte und Tarif B nach Gebührenordnung für Heilpraktiker. Auch auf die Höhe der Gebührenordnungssätze sollte achtgegeben werden.

Wenn  Sie sich für eine ambulante Zusatzversicherung interessieren, sprechen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen umfangreiche Leistungsvergleiche und Analysen, sprechen das Kleingedruckte (Details) gezielt an und geben Ihnen wertvolle Hinweise an die Hand, sodass Sie die richtige Entscheidung treffen können.

REVB-Versicherungsvermittlung - Ihr unabhängiger Berater und Spezialist für Krankenzusatzversicherungen

Tel: 02361-17979

Kontakt/Service

Recklinghausen

02361-17979

02361-16207

Kontakt/Service

Rodgau

06106-

2599812

06106-

2599815

Öffnungszeiten

Mo.-Do. :

09:00  - 12:30 

14:00  - 17:00 

Fr. :

09:00  - 14:00 

oder Termine nach Absprache

Unsere Empfehlung für Ihre Sicherheit
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Kontakt | Telefon: 02361 17979, E-Mail: info@revb-versicherungen.de
Impressum | © REVB-Versicherungsvermittlung