Zahnersatz kostet viel Geld

Zahn­ersatz ist teuer. Ein fester Zuschuss, den die gesetzlichen Krankenkassen gewähren, deckt die Kosten für eine Krone, eine Brücke, ein Implantat oder ein Inlay nur zu einem kleinen Teil ab. Ein Beispiel: Die Rechnung für Zahn­ersatz auf ein Implantat kann sich bis auf 3 000 Euro belaufen, die Kasse aber zahlt davon zurzeit nur 387 Euro. Eine verheerende finanztechnische Kluft, der schnell wertvolle Ersparnisse zum Opfer fallen können.  Aus einer sehr guten Zahn­zusatz­versicherung jedoch erhält der Kunde weitere 2 300 Euro. Um hohe Kosten abzu­federn, kann es daher sinn­voll sein, eine Zusatz­versicherung abzu­schließen.

 

Seit 2012 gilt in Deutschland eine neue Gebühren­ordnung, die es Zahnärzten erlaubt, künftig noch höhere Honorare abzurechnen. Ein Schlag für die gesetzlich Krankenversicherten, die schon jetzt für Zahnersatz mehrere Hundert Euro aus der eigenen Tasche zahlen müssen. Eine private Zahnzusatzversicherung hilft Ihnen, diese Kosten zu tragen. Die Auswahl an vermeintlich leistungs­starken Angeboten ist groß, aber genau so groß sind auch die Unterschiede.

 

Auch wer bereits über eine Zahn­versicherung verfügt, sollte seinen Vertrag gelegentlich über­prüfen lassen. Denn immer wieder müssen Patienten enttäuscht feststellen, dass sie trotz Zusatz­versicherung auf hohen Kosten sitzen bleiben. In vielen Verträgen sind die Leistungen begrenzt, einzelne Tarife schließen besonders teure Versorgungen wie Inlay oder Implantat komplett vom Versicherungs­schutz aus oder begrenzen die Leistung. Unter solchen Umständen kann sich ein Wechsel zu einem besseren Angebot durchaus lohnen. Kunden können laufende Verträge mit einer Frist von drei Monaten zum Ende des Versicherungs­jahres kündigen, wenn sie sich bei einer anderen Gesell­schaft besser oder güns­tiger versichern wollen.

169 Zahnzusatzversicherungen im Vergleich

Ihre Vorteile

  • Vergleich Erwachsenentarife 
  • Vergleich von Kinderzahnzusatz  
  • Vergleich Senioren über 60 Jahre
  • Tarife ohne Gesundheitsfragen
  • Vergleich High Tech Leistungen
  • Tabellen für Erwachsene und Kinder
  • Tarife auch ohne Wartezeiten
  • macht Tarife objektiv vergleichbar

 

 

  • kostenlos, unverbindlich und schnell
  • einfach zu bedienen und übersichtlich
  • exakt, detalliert und genau
  • führend im Leistungsvergleich

Haben Sie Rückfragen zu einzelnen Leistungskriterien, sollen wir gemeisam einen Vergleich berechnen. Brauchen Sie Hilfestellung  oder möchten Sie Ihre Zahnzusatzversicherung einmal auf den Prüfstand stellen, dann rufen Sie doch einfach bei uns an und vereinbaren einen Termin.   

 

Ihr REVB Team

Kontakt/Service

Recklinghausen

02361-17979

02361-16207

Kontakt/Service

Frankfurt a.Main

06106-

2599812

06106-

2599815

Öffnungszeiten

Mo.-Do. :

09:00  - 12:30 

14:00  - 17:00 

Fr. :

09:00  - 14:00 

oder Termine nach Absprache

Unsere Empfehlung für Ihre Sicherheit

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Kontakt | Telefon: 02361 17979, E-Mail: info@revb-versicherungen.de
Impressum | © REVB-Versicherungsvermittlung